VFI-ISO (Voltage and Frequency Independentmit Trenntransformator)

Welche Vorteile hat eine VFI-USV mit Trenntransformator?

Ein Trenntransformator funktioniert auf dem Prinzip der elektromagnetischen Wechselwirkung und isoliert den Ausgang der USV (Stromverteilung bzw. angeschlossene Last) von der USV und somit vom Stromnetz. Er ist nach dem Wechselrichter geschaltet und vermag die USV-Zuverlässigkeit zu verbessern. Verbessert wird im Wesentlichen die Qualität der Stromversorgung und somit der Schutz der betriebenen Last: 

  • Reduzierung der Spannung zwischen Nullleiter und Schutzerde. Der Transformator kann zur Verringerung der Nullmassespannung  beitragen und somit eine eindeutige logische Masse für alle angeschlossenen Komponenten aufbereiten.
  • Reduzierung von Oberwellen und subharmonischer Wellen. Der Transformator trägt aufgrund seiner induktiven Eigenschaften zur Verbesserung der Ausgangsspannung durch die Reduzierung von Hochfrequenzstörungen und Oberwellen bei.
  • Verbesserung der Überlast- und Kurzschlussfestigkeit der USV. Wegen der Selbstinduktion des Transformators verzögert er die Auswirkungen eines Kurzschlusses auf die Elektronik der USV. Ebenso erhöht er aufgrund des selben Prinzips die Überlastkapazität der USV, bei kurzfristigem hohem Strombedarf wirkt der Trafo als Generator und ist bestrebt auf Kosten seines Magnetfelds der Stromabnahme entgegen zu wirken.

Eigenschaften

  • Online, double conversion Technologie
  • Integrierter Isolationstransformator
  • Echte Sinuswelle als Ausgangsspannung
  • Weiter Eingangsspannungsbereich
  • Umfassender, erweiterter Systemschutz
  • Automatischer Bypass
  • Hohe Zuverlässigkeit und Performance
  • Höchste Stromqualität und Schutzfunktion
  • Intelligente RS232 / USB Schnittstelle
  • USV Management Software (optional)
  • SNMP, USB oder Relaiskontakte (optional)
  • Externe Akkupacks (optional)

Applikationen

  • Rechenzentrum
  • Retail, Point Of Sales, Bank, Server
  • Netzwerk, Router
  • Analytische Systeme
  • Diagnostische Systeme
  • Industrielle Anwendungen
  • Mittlerer bis hoher Leistungsbereich
  • Mittlere bis hohe Komplexität